Kurz vor den Weihnachtsferien 2011 gab es noch ein besonderes Weihnachtserlebnis an unserer Schule: Die Theatergruppe "Theater Wundertüte" führte Märchen aus 1001 Nacht in der Gymnastikhalle auf. Die Schauspieler mit ihren zauberhaften Kostümen  begeisterten Schüler und Lehrer gleichermaßen und entführten uns alle in die faszinierende Welt der orientalischen Märchen...

In der gutgefüllten Gymnastikhalle herrschte vor Beginn der Aufführung gespannte Vorfreude ...


Der mächtige Kalif ist schlecht gelaunt. Er kann nicht schlafen, ist streitsüchtig und traut keinem in seinem Reich. Nicht einmal der kleine Muck kann ihn noch zum Lachen bringen.


Die schöne Scheherazade aber erzählt ihm ein Märchen, das so spannend ist, dass er unbedingt noch weitere Geschichten hören will.


Aladdin kann sich mit seiner Wunderlampe jeden Wunsch erfüllen.


Der Geist in der Flasche freundet sich mit dem Publikum an.


Sindbad der Seefahrer erlebt spannende Abenteuer.


Der Flaschengeist, der dem Fischer ins Netz gegangen ist, war leider nicht sehr freundlich ...


"Sesam öffne dich" - mit diesem Zauberspruch gelangt Ali Baba an die Schätze der 40 Räuber. Aber psssst - nicht weitersagen ...


Dem Kalifen scheinen die Geschichten der schönen Scheherazade zu gefallen!


Zum Schluss gab es tosenden Applaus für die Schauspieler und natürlich eine kleine Zugabe.

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: